Beziehungen sind Fesseln

» Gepostet am 9. Mai 2016 | Keine Kommentare

Beziehungen sind Fesseln

beziehungen
Puh, wer will das denn hören? Keiner sehr wahrscheinlich…

Und doch ist dies, wenn wir uns das Thema mal genauer anschauen, leider in den meisten Liebes-Beziehungen der Fall.
Wenn du mit dir alleine was anzufangen weisst, wenn dir die Decke nicht auf den Kopf fällt, sprich: wenn du mit dir alleine glücklich sein kannst – dann brauchst du nicht wirklich eine Beziehung.
Das bedeutet aber nicht, dass du dich nicht auf andere Menschen beziehst. Sich zu beziehen ist das Eine und in einer Beziehung zu sein ist was ganz anderes.

Und hier ist der feine Unterschied:
Wenn du dich auf andere Menschen beziehst, dann teilst du. Du lebst aus der Freude, aus der Liebe heraus.
In einer Beziehung entstehen Erwartungen. Dort forderst du also. Du bist und machst dich abhängig.

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

18 + 4 =

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>